20.02.2010: Neuer Obmann im Hessenteam

Endlich nicht mehr allein.................   …

17.01.2010: Montreux 08. bis 10.01.2010

Trainingsspaß und sportliche Herausforderung für Hessens Nachwuchs

 

montreux_mannschaft_2010.jpg

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit, Hessens Jugendspieler erwachten aus ihrem Winterschlaf und machten sich Freitag Mittag auf den Weg in die Schweiz. Die Einladung zu diesem Wochenende kam bereits im Herbst von SAP (Secteur alémanique de Pétanque). Spieler und Betreuer freuten sich bereits seit einigen Wochen auf diese Veranstaltung.

05.08.2009: Horb ist eine Reise wert – Zeltlager vom 31.07. – 02.08.09

img_0666.jpg









fast schon Horbären........ 
Ob es die Berichterstattung unseres Horb-Aufenthalts vom letzten Jahr war oder das ständig wachsende Engagement unserer Jugendbetreuer in den Vereinen, die sich der Jugendarbeit verschrieben haben – wer weiß ? Auf jeden Fall fuhren wir in diesem Jahr mit  16 Jugendlichen ins Ländle. Es waren dabei Petterweil (2), BC Rheingau (1), Tromm (3), Kirtorf (3) und Dreieichenhain (7), einige davon schon fast Horbären.

21.07.2009: Reisefieber bei Hessischer Pétanque-Jugend

Am 18./ 19.07.09 war Hessens Nachwuchs wieder unterwegs um die Hessenfahne im benachbarten Ausland hochzuhalten. Das Einladungsturnier in Kayl ist immer wieder eine Reise wert und nicht nur der Hessenkader hatte eine Einladung erhalten, sondern auch wie bereits im vergangenen Jahr der TV Dreieichenhain. Gerne folgten wir dem Aufruf, uns mit starken, internationalen Teams im Pétanquespiel zu messen.

13.07.2009: Meldefrist zur dt. Jugendmeisterschaft

Liebe Jugendverantwortliche in Hessen bitte den folgenden…

11.05.2008: Ergebnisse Têtê Meisterschaft Jugend und Info's zum Zeltlager

Die Hessische Jugendmeisterschaft Têtê 2009 in Geinsheim / Info’s zum Zeltlager im Juni 

 

Ein wenig litt diese Meisterschaft an mangelnder Teilnahme von Jugendlichen, es fehlten eine ganze Menge bekannte Gesichter. Andererseits waren auch Jugendliche am Start die sich zum ersten Mal bei einer Jugendmeisterschaft präsentiert haben. Dies auch mit achtbaren Erfolgen. Hier die besten 3 der jeweiligen Altersklassen.

 

Minimes

Dustin Graetz, BC Tromm

Marco Heß, SV07 Geinsheim

Lukas Rumrich, SV07 Geinsheim

 

Cadets

Richard Nehls, 1.PC Petterweil

Lorenz Buse, VBF Kirtorf

Alexander Oetter, TSV Raunheim

 

Juniors

Florian Panitz, CdP Dieburg

Björn Keßler, 1.PC Petterweil

Kevin Aster, W13 Darmstadt

 

 

04.05.2009: Einladung offene Hessische Jugendmeisterschaft Tete

Hallo Jugendspieler, Jugendverantwortliche in den Vereinen und…

28.04.2009: Das 8. Jugendländermasters in Dreieichenhain

Hessen gewinnt das Jugendländermasters 2009

Kaiserwetter, beste Stimmung und super Erfolge für Hessen. Den Heimvorteil genutzt, die „kleinen“ Hessen am Ende ganz groß, Finalsieger. Auch die Juniors dürfen mit einem 3.Platz stolz auf sich sein. Das Fazit des Jugendwarts dem Bericht vorweg. Cadets: Ann-Katrin Weißbäcker, Luis Maecker, Paul Becker und Lorenz Buse sind mehr als nur Talente. Dies sind Gewinner. Halbfinale und Finale jeweils mit dem denkbar knappsten aller Ergebnisse gewonnen, nämlich zu 12. Und beide Spiele nach teilweise großen Rückständen gedreht. Selten hatte ich als Zuschauer am Rand soviel Puls. Hochkarätiges Pétanque, Gänsehautfinale, hier hätte es keinen Verlierer geben dürfen. Juniors: Jasmin Gimbel, Andrè Wagener, Christopher Trumpp und Malte Bonifer haben sich achtbar geschlagen. Wir haben 2 Kids wegen Absagen nachnominieren müssen, trotzdem waren Chris und Malte mehr als nur Nachrücker. Am ersten Tag haben sie alle ihr Können aufblitzen lassen, nur eine enge Niederlage gegen Baden-Württemberg, und dann leider vergessen am 2. Tag den Schalter wieder anzuknipsen. Deshalb nur dritter, es wäre mehr drin gewesen. Neues Turnier, neue Chance. Schauen wir mal. Und noch toller Erfolg, auch für Hessen. Jasmin Gimbel hat sich durch ihre Leistung für den DPV empfohlen. Sie hat in der letzten Woche eine Einladung zur Sichtung nach Rastatt am 9. Mai erhalten. Jasmin nutze diese Möglichkeit, ich drücke ihr die Daumen. Jetzt der Bericht der beiden Coaches.

23.04.2009: Vorschau auf Jugendländermasters in Dreieichenhain

Pétanque-Nachwuchs misst sich in Dreieichenhain Juniors- und…

08.04.2009: Jugend braucht eine Lobby

Sorry für die späte Veröffentlichung, eigentlich sollten Bilder dazu eingestellt werden. Wegen technischer Schwierigkeiten beim Fotografen müssen wir die Bilder später nachreichen. Viel Spaß beim Bericht.

Jugend braucht eine Lobby – Vereine brauchen dringend Nachwuchs

Am Freitag, den 27.03.09 spitzten Fuchs und Hase in Langenselbold ihre Ohren. Mitten im Nichts, rundherum viel Wald und Wiese, trafen sich im Naturfreunde Haus die interessierten Jugendverantwortlichen der Pétanque Vereine aus den Reihen des hessischen Verbandes. Georg Hose, Seminarleiter an diesem Wochenende, konnte Vertreter des BC Rheingau, Geinsheim, Dieburg, Kirtorf, Dietzenbach, Petterweil, Dreieichenhain, Wächtersbach, Kassel, Raunheim, Gründau und von der Tromm begrüßen.