Breitensport

Mittelhessenrunde 2022, 1. Spieltag

Bei herrlichem Sommerwetter startete die diesjährige Runde am 15. Mai mit 40 Teilnehmern auf dem Gelände des BC Linden. Weiterlesen

Die Mittelhessen-Sommerrunde 2022

Nach 2 Jahren Coronapause starten wir wieder durch. Die Vorbereitungen dazu sind fast abgeschlossen. Es bleibt bei dem bisherigen Modus Triplette Supermêlée über jeweils 4 frei geloste Runden pro Turnier, ohne Freilose. Jeder Termin ist ein in sich abgeschlossenes Turnier. Weiterlesen

Gruppenphase 2 beim Coupe d’hiver ist ausgelost – weiter geht’s …

Update: Schwupp-die-Wupp und schon waren alle Partien (bis auf eine) der Runde 1 gespielt (Gruppenphase 1 – klick).

Die Gruppenphase 2 – klick ist bereits ausgelost und es kann somit nahtlos weitergehen!

Es gibt sechs 4er- und zwei 5er-Gruppen, wobei in den 4er-Gruppen die Gruppenersten aus Runde 1 – als kleine Belohnung – zwei Heimspiele haben und die Gruppenzweiten zwei Auswärtsspiele. Der Modus bleibt gleich (jeder gegen jeden mit drei Spielen) und die beiden Gruppenbesten qualifizieren sich dann für das Achtelfinale – der Finalbaum (klick) wartet bereits gespannt auf die Füllung mit den Spielernamen, die im Kampf um den Wanderpokal weiter im Rennen sein werden.

Der weitere Zeitplan für die Qualifizierten aus Runde 1 ist wie folgt:

  • 03.2022: Ende Gruppenphase 2
  • 04.2022: Ende Achtelfinale (Modus Best of Five)
  • 04.2022: Ende Viertelfinale (Modus Best of Five)
  • 04.2022: Halbfinale und Finale in Bad König – parallel zum deutschen Jugendländermasters – (Modus Best of Five)

… und bitte vergesst nicht: „Boule ist mit Abstand das schönste Spiel!“

Ich drücke allen, die jetzt weiter randürfen, die Daumen für gutes Wetter und spannende Partien – bleibt weiterhin fair und habt vor allem Spaß an Euren Begegnungen.

In diesem Sinne – spielt Eure Kugeln heiß und bleibt in diesen besonderen Zeiten gesund und munter.

Boulistische Grüße

Boni
(Jugendwart HPV)

HPV-Coupe d’hiver: Es ist ausgelost!

88 hessische Spielerinnen und Spieler haben sich zur HPV-Tête-à-tête-Serie Coupe d’hiver angemeldet. Die ausgelosten 17 Gruppen mit 5 bzw. 6 Spielern finden sich – ebenso wie die Regeln – hier (klick hier).

Im Laufe des morgigen Tages kommt dann per E-Mail noch das Passwort für die Kontaktdaten der Teilnehmer, damit Ihr Euch verabreden könnt (bitte wartet die E-Mail ab).

Ich wünsche allen schöne, sportlich faire, spannende und abwechslungsreiche Partien – bleibt alle gesund und kommt gut ins neue Jahr!

Euer Boni

Cross Boule AG erfolgreich abgeschlossen

Die Wilhelm-Busch-Grundschule in Rodgau bietet seit mehreren Jahren ein Arbeitsgruppen Programm für ihre Schüler und Schülerinnen an.

Die Bouler des JSK Rodgau entwickelten ein Cross-Boule Angebot, das unter der Leitung eines C-Trainers durchgeführt wurde. Die Cross-Boule AG  fand nachmittags statt und war auf 6 Termine ausgelegt. Weiterlesen

Unser Winterpokal Coupe d’hiver ist wieder da !

Nicht nur, aber auch wegen der weiterhin anhaltenden Coronalage wollen wir Euch für die bevorstehenden kalten Tage wieder Kurzweil und sportliches Messen mit dem HPV-Coupe d’hiver 2021/2022 anbieten.

Die erste Auflage des „HPV-Coupe d’hiver“ ist von den 90 Teilnehmenden durchweg positiv aufgenommen worden und auch die zweite, hoffentlich wieder durch Respekt, Fairness und Rücksichtnahme geprägte Auflage, wird mit Eurer Hilfe ein Erfolg. Dies gilt sowohl im sportlichen als auch in menschlichen Umgang miteinander. Darüber hinaus sind die aktuell und für den Spielort gültigen Regelungen bezüglich der Corona-Einschränkungen verbindlich einzuhalten.

Eine Diskussion über die genannten Vorgaben ist überflüssig – niemand muss, jeder Mensch im HPV darf mitspielen, die Teilnahme ist kostenfrei und lizenzfrei. Trotz etwaigen Einschränkungen soll der Spaß am Pétanque nicht zu kurz kommen – also locker bleiben und das Beste aus der Situation machen – unser Sport kann unter Beachtung der Corona-Vorgaben so gut wie risikofrei ausgeübt werden kann.

Das Prinzip vom „HPV-Coupe d’hiver“ ist einfach erklärt:

  1. Oberste Gebote: Gesundheit geht über alles! Respekt, Fairness und Rücksichtnahme! Kompromissbereitschaft und Spaß!
  2. Zeitfenster: ab Mitte Dezember 2021 bis zum 30. April 2022
  3. Anmeldung: bis spätestens 06.12.2021 mittels Anmeldeformular (klick hier)
  4. Gruppeneinteilung: freie Auslosung in 4er, 5er bzw. 6er-Gruppen nach regionalen Gesichtspunkten (je nach Teilnehmerzahl)
  5. 2 Gruppenphasen: Gruppenphase 1 vom 08.12. bis 30.01.2022. Die beiden Gruppenersten qualifizieren sich für Gruppenphase 2 vom 01.02.2022 bis 13.03.2022
  6. Spielmodus je Gruppe: Jede/r gegen Jede/n, je Begegnung immer 3 Spiele Tête-à-Tête
  7. Spielverabredungen: Termin & Zeit der Begegnung ist beiderseitig einvernehmlich abzustimmen – die/der in der Paarung vorne stehende hat im Zweifelsfall Heimrecht
  8. Achtel-/Viertelfinale: Achtelfinale von 15.03.-06.04.2022, Viertelfinale vom 07.04.-28.04.2022; jeweils Modus „Best of 5“
  9. Halbfinale/Finale: beide Halbfinale mit anschließendem Finale werden am 30.04.2022 während des Jugendländermasters in Bad König, Modus „Best of 5“ ausgespielt
  10. Preisgeld: Wanderpokal plus Preisgeld (je nach Teilnehmerzahl)

Wer also Lust hat, den „HPV-Coupe d’hiver“ mitzuspielen, ist hiermit recht herzlich eingeladen. Grundbedingung ist die Bereitschaft, sich immer an die aktuell geltenden Corona-Verordnungen zu halten und darüber hinaus auch bei kaltem Wetter irgendwo in Hessen Boule zu spielen und dafür auch ein paar Kilometer zu fahren – auch unter der Woche wenn nötig. Wer sich allerdings jetzt schon fragt, was passiert, wenn es zu keiner einvernehmlichen Spielabsprache über den Termin oder den Ort kommt, sollte seine Anmeldung beim „HPV-Coupe d’hiver“ überdenken. Zeigt, dass ihr es im Gegensatz zu mancher Ligaspielvereinbarung besser machen könnt.

Die Details zum Ablauf findet Ihr in den (leicht modifizierten) Regularien A-Z. Die Anzahl der Begegnungen ist abhängig von der endgültigen Teilnehmerzahl und wird mit der Auslosung zu Beginn der Gruppenphase 1 auf der Homepage des HPV unter „ HPV-Coupe d’hiver“ im Bereich Sport bekanntgegeben.

Wer Fragen hat, fragt entweder einen der Teilnehmer der Erstausgabe oder den Spielleiter, unseren Jugendwart Boni, der per E-Mail unter coupehiver@web.de bzw. 0151/56351050 erreichbar ist.

Der Vorstand freut sich auf viele Anmeldungen, bleibt gesund!

Anmeldungsformular (Klick hier)

Der Anfang ist gemacht

Im Juni 2021 warben wir auf unsere Homepage dafür, dass Vereine sich unser Cross-Boule Set ausleihen um damit eigenständige Aktionen durchzuführen.

Der JSK Rodgau hat sich insgesamt 8 Sätze ausgeliehen und führt damit ein Projekt an einer Grundschule durch. Weiterlesen

Das Spiel mit den Kugeln

Unser Sport, gesehen und beschrieben aus einer unerwarteten Richtung

 

Das Spiel mit den Kugeln

Ein Beitrag von Herbert Fischer

 

thumbnail of Boule-Ansichten

Mit freundlicher Genehmigung der Deutschen Briefmarken Revue DBR