Breitensport

Einladung zum 5. Kinderboule-Wochenende in Kirtorf am 8. & 9. Februar 2020

Hallo liebe hessischen Boule-Kids, Eltern, Betreuer, Repräsentanten und Freunde der hessischen Jugend!

Der HPV veranstaltet auch im nächsten Jahr wieder sein erfolgreiches Kinderboulewochenende mit Training (Samstag) und dem angeschlossenen 5. Kirtorfer Scheuen-Wander-Cup (Sonntag) in der Formation Supermelee. Das ganze findet diesmal am Wochenende 8. und 9. Februar 2020 in der Boulescheune von Renate und Lothar in Kirtorf mit möglicher Übernachtung für die Kids statt. Die Veranstaltung ist ausschließlich hessischen Kindern der Altersklassen Minimes und Cadets (Jahrgang 2006 und jünger) vorbehalten. Wir freuen uns auf Boule-Nachwuchs, deshalb sind Anfänger, also Kinder ohne Lizenz, besonders willkommen. Aber auch die “alten” Hasen-HPV-Kids werden nicht zu kurz kommen: es gibt für jeden ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm mit allerhöchstem Spaßfaktor und einer tollen Überraschung!

thumbnail of Einladung HPV Wochenende Kirtorf 2020

guckst Du hier

 

Teilnahmegebühr beträgt 5 € pro Kind inkl. Übernachtung und Vollverpflegung.

Einzelheiten sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Wir freuen uns auf viele neue und bekannte Kindergesichter und deren Betreuer

 

Boulistische Grüße

‘Boni’ Stefan Bonifer

Jugendwart im HPV (interim)

0151/56351050

 

Breitensporttraining in Nordhessen

Am Samstag dem 30.11.2019 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr findet in der Boulescheune in 36320 Kirtorf, Alsfelder Str. 9-11, ein Breitensporttraining statt.

Wir konnten Peter Latsch als Referent gewinnen. Weiterlesen

Die Mittelhessen (Sommer) Runde

thumbnail of Die Mittelhessenrunde 2019

 

 

Bouleabteilung des TV Dreieichenhain feiert 20-jähriges Jubiläum

In festlichem Ambiente feierte die Bouleabteilung des TVD am 27.07.2019 ihr 20-jähriges Bestehen. Weiterlesen

DPV-Sportabzeichen – Prüfungsabnahme im Frühjahr 2019

Paul Bonifer stellt in Langenselbold den deutschen Rekord für das bronzene DPV-Sportabzeichen ein und holt damit auch den neuen hessischen Landesrekord.

2 neue Trägerinnen und 10 neue Träger des bronzenen DPV-Sportabzeichens. Weiterlesen

Pétanque für Jedermann: die Mittelhessen Sommerrunde 2019

Auch in diesem Jahr findet wieder unsere beliebte Turnierrunde statt. Die Vorbereitungen dazu sind abgeschlossen. Es bleibt bei dem bisherigen Modus Triplette Supermêlée über jeweils 4 frei geloste Runden pro Turnier, ohne Freilose. Weiterlesen

DPV-Sportabzeichen – Einladung zur Prüfungsabnahme in Oestrich-Winkel

DPV-Sportabzeichen – Prüfungsabnahme in Oestrich-Winkel

Am Sonntag, den 14.10.2018 nimmt die  TG Winkel auf ihrem Boulodrome (Kirchstraße 112, 65375 Oestrich-Winkel) die Prüfung für das bronzene und silberne Sportabzeichen ab.

Die Kandidaten für das silberne Abzeichen finden sich bitte um 10:00h ein, die für das bronzene spätestens um 13:00h.

Getränke gibt’s beim Verein, der bei genügend Bedarf auch noch Bratwürste grillt. Ansonsten selbst verpflegen.

Die Prüfungsgebühr beträgt 5€ bei Erreichen der Mindestpunktzahl für Urkunde und Abzeichen.

Eine Reihe von Pétanquespielern hat bereits zugesagt, es können sich aber noch weitere melden – mündlich, telefonisch oder schriftlich per Email:

boule@tg-winkel.de

Ich selbst werde als Prüfer vor Ort sein.

Es freut sich auf Euch Euer Sportabzeichenbeauftragter

 

Alex

 

SPA-Training in Winkel

DPV-Sportabzeichen

DPV-Sportabzeichen – Prüfungsabnahme im Frühjahr 2018

1 neue Trägerin und 7 neue Träger des bronzenen DPV-Sportabzeichens. Wieder hohe Wertungen!

Die letzte Prüfungsabnahme für das DPV-Sportabzeichen fand erstmals in Langenselbold statt. Am Sonntag, den 15.04.2018 nahm der HPV in Langenselbold auf dem Boulodrome des Vereins Boule Club Langenselbold Les Hasardeurs die Prüfung für das bronzene und silberne Sportabzeichen ab. Auf Wunsch der Kandidaten wurde erstmals zeitlich getrennt geprüft. Silber vormittags und Bronze am Nachmittag. Das hat sich bewährt und wird auch vorerst beibehalten.

Die Prüfung fand bei trockenem Wetter, mäßig warmen Temperaturen auf einheitlich gut bespielbarem Boden statt.

Gegen 10:30h Uhr bat Prüfer Ingo Büttner die nach Silber strebenden Kandidaten Martin, Roland R., Roland H. und Raffael C. in die Ringe. Leider hat es wiederum bei keinem gereicht. Martin und Roland R. fehlte nur ein Carreau, den beiden anderen Kandidaten geriet ihr Erstversuch immerhin recht gut. Alle sind für das nächste Mal zu recht optimistisch.

Gegen 13:00h folgten dann die Anwärter für das bronzene Abzeichen. 8 von 9 kamen vom ausrichtenden Verein Langenselbold. Alle erwiesen sich als ausgesprochen versierte Leger. Thomas Welker schaffte hier sogar 40 Punkte, Christoph Schmidt 38! Beide setzten ihre Leistung beim Schießen mit einer hohen Trefferquote fort und landeten mit 74 und 71 Punkten dicht unterhalb des von Lothar Erb und Alex Baer gehaltenen Landesrekords (76 P). Auch die übrigen trugen zum glänzenden Bild wie folgt bei: Jochen Flinspach (60 P), Dale Smith (57 P), Susanne Schmidt (52 P), Peter Pollack (52 P), Andreas Rohrbach (IGB Bischen; 52 P) und Horst Schwanzer (48 P). Nur einer lag knapp unter der Mindestmarke von 45 Punkten, schafft es aber bestimmt beim nächsten Mal!

Allen neuen Trägern nochmals herzlichen Glückwunsch zum bronzenem Sportabzeichen!

Zum Ausklang folgte noch nach der Erstellung der Prüfprotokolle, der Ausstellung und Überreichung von Urkunden und Abzeichen das obligatorische Spiel zur Entspannung.

Nochmals Dank an alle Akteure für den schönen Tag!

Und weil’s allen so gut gefallen hat, wird euch der BC Langenselbold im April 2019 wieder dazu einladen!

Alexander Bresse