Rchtl Hessische Meisterschaften 44.22 KB 475 downloads

...

Rchtl Turnier-Ausrichter 372.10 KB 538 downloads

...

Klick hier zur Übersicht der Hessischen Meister ab 2000

Die hessischen Meisterschaften werden “offen” ausgetragen und deshalb in der Regel als OHM abgekürzt. Das heißt auch Lizenzspieler anderer Verbände, oder anderer Nationen dürfen teilnehmen. Es werden die Formationen Tete, Doublette und Triplette gespielt. Ab 2007 gibt es auch eine OHM-Tireure.


Hessische Meisterschaften – aktuelles

Offene hessische Meisterschaften 55+ in Arheilgen

Mit vielen Teilnehmern von der Spitze der hessischen Rangliste war die offene hessische Meisterschaft der Triplettes 55+ am 22. Juni 2019 stark besetzt. Die kleine Boule-Abteilung der SGA holte das hochkarätige Turnier in diesem Jahr erstmalig als „Oarhelljer Masters de Pétanque“ nach Arheilgen.

Hessenmeisterschaft Doublette mit Rekordbeteiligung

Peter Weise (Wiesbaden) und Paul Bonifer (Dieburg) sind die aktuellen hessischen Meister im Doublette. Sie setzten sich erfolgreich im Finale gegen Mahmoud Tabrizi und Markus Faltermann (beide Viernheim) durch. Details und weiter Infos finden sie hier auf der Homepage des Ausrichters CdP Dieburg, der diese OHM mit 104 gestarteten Teams wie immer hervorragend durchführte. Herzlichen […]