Richtlinie Ranglistenturniere 44.22 KB 1165 downloads

...

0 downloads

...

Klick hier zur Übersicht der Hessischen Meister ab 2000

Die hessischen Meisterschaften werden “offen” ausgetragen und deshalb in der Regel als OHM abgekürzt. Das heißt auch Lizenzspieler anderer Verbände, oder anderer Nationen dürfen teilnehmen. Es werden die Formationen Tete, Doublette und Triplette gespielt. Ab 2007 gibt es auch eine OHM-Tireure.


Hessische Meisterschaften – aktuelles

Die Jugend hinkt hinterher …

… aber nur beim Berichte verfassen. Ereignis reiht sich an Ereignis und die Zeit für das Publizieren ist einfach nicht da! Beste Lösung: einfach mitmachen und damit immer Live dabeisein – oder halt etwas warten. Das dpj-Jugendländermasters war am letzten Aprilwochenende 2024 in Frankfurt Bornheim zu Gast – Hessen stellte in allen drei Altersklassen Cadets, […]

Infos von der Hessenjugend

Das Jahr ist noch jung und schon war richtig viel los bei Hessens Jugend. Nach dem ersten Training am 04.02.2024 in der Halle von GG fanden bereits drei Stützpunkttrainings statt: zwei in Dieburg und eines in Walldorf. Das nächste Stützpunkttraining findet (sofern das Wetter trocken bleibt) in Walldorf am Mittwoch, den 24.04. von 17:00 bis […]

Nachtrag: OHM Mixte am 23.03.2024 in Dreieichenhain

Abermals hatte sich der TVD bereit erklärt, das traditionelle “Frühlingserwachen-Turnier” als „Offene Hessische Meisterschaft“ Mixte auszurichten. Leider ist der Frühling diesmal wieder nur kurzzeitig Gast gewesen, zumeist war es grau und nass. Dies schreckte aber kaum ab und es fanden sich stolze 70 Teams zur OHM Mixte auf dem Boulodrome in Dreieichenhain ein. Das Teilnehmerfeld […]