14.09.2014: DM Jugend Ergebnisse

Deutscher Meister Juniors: Nico, Luis und Temur 2. Platz Cadets:…

08.09.2014: DM Jugend nächstes Wochenende in Berlin

wir fahren nach Berlin.....................

Nicht nur die Generation 55+ hat ihren Saisonhöhepunkt am kommenden Wochenende. Während die "Oldies"  bei Siemens Mühlheim um Siege, Ehre und Meisterschaft spielen, fahren die "Youngsters" nach Berlin um in den Altersklassen U18, U15 und U12 ihre jeweiligen Deutschen Meister 2014 zu ermitteln. Des weiteren wird noch der Deutsche Jugendmeister im Tir de précision ausgeschossen. Hier tritt der 14 jährige Dreieichenhainer Temur Kurbanov für den hessischen Pétanque Verband an. 

In der Starterliste finden sich beim Team Cadets C1 die Deutschen Meister von 2012, und 2013 hat dieses Team die DM mit dem 3. Platz abgeschlossen. Im Team Juniors J1 sind neben den Titelträgern "Gewinner des Jugendländersmasters 2013 und 2014" auch Zweitplatzierte der Deutschen Meisterschaft 2013 aufgestellt. Auch bei den jüngsten tritt im Hessenteam mit Louis Hahn ein Spieler an, der seinen Meistertitel aus 2013 verteidigen möchte.

Der hessische Pétanque Verband wünscht allen Spielern und Coaches "glückliche" Händchen und viel Erfolg in Berlin.

Nachfolgend die Spielerliste. 

28.04.2014 HPV Junioren erneut Sieger des Jugendländermasters

sam_3214_a.jpgDas am vergangenen Wochenende in Oppau Ludwigshafen stattgefundene Jugendländermasters konnte erneut von den Hessenjunioren gewonnen werden. Das bereits beim Länderpokal als bestes Jugendteam ausgezeichnete Team mit Nico Lamm – 1. PC Petterweil, Temur Kurbanov – TV Dreieichenhain und Luis Mäcker – 1. PC Wächtersbach, an diesem Wochenende unterstützt von Fabienne Baier – SV Geinsheim, schloss die etwas holprige Vorrunde nach 7 Spielen mit dem 3. Platz ab. Dies bedeutete Halbfinale gegen das Team aus Rheinlandpfalz. Wurde in der Vorrunde die Begegnung gegen diese Equipe verloren, zeigte das Hessenteam nun deutlich, dass es nicht gewillt war auf das Finale und somit auf die Titelverteidigung zu verzichten und siegte mit 13:5. Bayern hieß nun der Finalgegner und nach einem spannenden und hochkarätigen Spiel ging der Titel  nach Hessen.sam_3223_a.jpg

03.04.2014: 1. Überregionaler Jugendligaspieltag 2014

Im 5. Jahr starteten Minimes und Cadets nun bereits in der…

31.03.2014: Teams für das Jugendländermasters nominiert

Am 26./27.04.14 wird in Ludwigshafen/Oppau das diesjährige Jugendländermasters  stattfinden.

Die Teamfindung dieses Jahr war nicht ganz einfach, besonders im Juniorteam. Nach den Beobachtungen in Montreux, aber ganz besonders nach den gezeigten Leistungen in Genf und beim Länderpokal in Gersweiler möchten Stefan "Boni" Bonifer und ich die folgenden Teams antreten lassen.

Juniors:  Luis Maecker (PC Wächtersbach), Nico Lamm (PC Petterweil), Temur Kurbanov (TV Dreieichenhain) und Fabienne Baier (SV Geinsheim).

Cadets: Anna Scherer, Tammy Gerstel (beide BoulesBrothers Ostheim), Alia Eschlwech (TV Dreieichenhain) und Ann-Kathrin Hartmann (SV Geinsheim).

Als Betreuer / Coaches werden Sabine Wagener, Holger Gimbel und ich mitreisen um die Spieler zu unterstützen wo es nur geht. 

 

 

24.02.2014: 5. Platz beim Hivernal 2014 in Genf

sam_3038_a.jpgBei dem am 26.01.2014 in Genf ausgetragenen Jugendturnier  aus der Turnierreihe hivernal_2014  zeigte sich die hessische Equipe wieder in guter Form. Mit Luis Mecker (1. PC Wächtersbach) und Temur Kurbanov  (TV Dreieichenhain) doppelt DPV-Kader besetzt und Nico Lamm vom 1. PC Petterweil schickte der hessische Landesverband seine stärksten Jugendspieler zu dem hochkarätig besetzten Turnier.

17.02.2014: 3. Platz für Hessen-Equipe in Montreux

projekt3_a.jpgBei dem internationalen Jugendturnier Bouchon d’Or in Montreux/ Schweiz am 12.01.2014 zeigten unsere Jugendspieler Anna Scherer vom Bouleclub Boules Brothers Ostheim, Alia Eschlwech und Temur Kurbanov  - beide TV Dreieichenhain, dass mit Hessen auch 2014 international wieder absolut zu rechnen ist. Nach 6:1 gewonnenen Spielen in der Vorrunde in der Altersklasse Cadets (U15)  hatten sie sich souverän für das Halbfinale qualifiziert. Leider war hier dann kurzfristig die Luft raus und die Drei verpassten den Einzug ins Finale. Im Spiel um den dritten Platz waren sie aber wieder hochkonzentriert und fegten ihre französischen Gegner mit einem deutlichen 13:4 vom Platz.

17.02.2014: Hessen-Rot für HPV-Jugend

Endlich sind sie da, die neuen Trikots für die jungen Wilden…

29.04.2013: Geinsheimer Jugendzauber

Zum ersten Mal richtete die Boulegruppe des SV07  Geinsheims am 20.April 2013 den Geinsheimer Jugendzauber aus – ein Boulespaß für Groß & Klein, Alt & Jung. 34 Teams aus Hessen und Rheinland-Pfalz trafen am frühen Morgen auf der Carl-Bender-Sportanlage ein.

Die Teams wurden aus einem Jugendlichen unter 18 Jahren und einem Erwachsenen gebildet. Jugendliche, die schon mit viel Erfahrung professionell auf hohem Niveau spielen, trafen auf Kinder, die ihr erstes Turnier spielten und gerade den Spaß am Boulespielen für sich entdeckt haben.


img_6294.jpg

 

11.01.2013: Bouchon d’or, wenn Hessen’s Jugend reist………….

…… dann wird meistens eine Geschichte daraus. Wie hier beim Turnier Bouchon d’or 2013 in Montreux, die Hessenjugend startet in das neue Jahr mit einem Knaller! 
bouchondor.jpg
Die Juniors gewinnen das Turnier, Gratulation an Filip, David und Luis.  montreux2013-turniergewinner.jpg