08.12.2015: Kinderboulewochenende

Hallo liebe hessischen Boule-Kids, Eltern, Betreuer, Repräsentanten…

03.11.2015: Temur Kurbanov wird Vize-Weltmeister Tireur

Temur Kurbanov wird Vize-Weltmeister Tireur bei Pétanque Jugend-WM…

03.08.2015: OHM Frauen in Wächtersbach

Hessisches Jugendteam gewinnt die OHM Frauen in Wächtersbach…

30.07.2015: Internationales Turnier in Kayl

Internationales Turnier in Kayl für Damen und Jugend 2015…

23.06.2015: Erfolgreiche Jugend- und Öffentlichkeitsarbeit in Ostheim

  Die gelungene Jugend- und Öffentlichkeitsarbeit…

14.09.2014: DM Jugend Ergebnisse

Deutscher Meister Juniors: Nico, Luis und Temur 2. Platz Cadets:…

08.09.2014: DM Jugend nächstes Wochenende in Berlin

wir fahren nach Berlin.....................

Nicht nur die Generation 55+ hat ihren Saisonhöhepunkt am kommenden Wochenende. Während die "Oldies"  bei Siemens Mühlheim um Siege, Ehre und Meisterschaft spielen, fahren die "Youngsters" nach Berlin um in den Altersklassen U18, U15 und U12 ihre jeweiligen Deutschen Meister 2014 zu ermitteln. Des weiteren wird noch der Deutsche Jugendmeister im Tir de précision ausgeschossen. Hier tritt der 14 jährige Dreieichenhainer Temur Kurbanov für den hessischen Pétanque Verband an. 

In der Starterliste finden sich beim Team Cadets C1 die Deutschen Meister von 2012, und 2013 hat dieses Team die DM mit dem 3. Platz abgeschlossen. Im Team Juniors J1 sind neben den Titelträgern "Gewinner des Jugendländersmasters 2013 und 2014" auch Zweitplatzierte der Deutschen Meisterschaft 2013 aufgestellt. Auch bei den jüngsten tritt im Hessenteam mit Louis Hahn ein Spieler an, der seinen Meistertitel aus 2013 verteidigen möchte.

Der hessische Pétanque Verband wünscht allen Spielern und Coaches "glückliche" Händchen und viel Erfolg in Berlin.

Nachfolgend die Spielerliste. 

28.04.2014 HPV Junioren erneut Sieger des Jugendländermasters

sam_3214_a.jpgDas am vergangenen Wochenende in Oppau Ludwigshafen stattgefundene Jugendländermasters konnte erneut von den Hessenjunioren gewonnen werden. Das bereits beim Länderpokal als bestes Jugendteam ausgezeichnete Team mit Nico Lamm – 1. PC Petterweil, Temur Kurbanov – TV Dreieichenhain und Luis Mäcker – 1. PC Wächtersbach, an diesem Wochenende unterstützt von Fabienne Baier – SV Geinsheim, schloss die etwas holprige Vorrunde nach 7 Spielen mit dem 3. Platz ab. Dies bedeutete Halbfinale gegen das Team aus Rheinlandpfalz. Wurde in der Vorrunde die Begegnung gegen diese Equipe verloren, zeigte das Hessenteam nun deutlich, dass es nicht gewillt war auf das Finale und somit auf die Titelverteidigung zu verzichten und siegte mit 13:5. Bayern hieß nun der Finalgegner und nach einem spannenden und hochkarätigen Spiel ging der Titel  nach Hessen.sam_3223_a.jpg

03.04.2014: 1. Überregionaler Jugendligaspieltag 2014

Im 5. Jahr starteten Minimes und Cadets nun bereits in der…