Rchtl Hessische Meisterschaften 44.22 KB 849 downloads

...

Rchtl Turnier-Ausrichter 372.10 KB 977 downloads

...

Klick hier zur Übersicht der Hessischen Meister ab 2000

Die hessischen Meisterschaften werden “offen” ausgetragen und deshalb in der Regel als OHM abgekürzt. Das heißt auch Lizenzspieler anderer Verbände, oder anderer Nationen dürfen teilnehmen. Es werden die Formationen Tete, Doublette und Triplette gespielt. Ab 2007 gibt es auch eine OHM-Tireure.


Hessische Meisterschaften – aktuelles

Ausrichter für offene hessische Jugend-Meisterschaft 1:1 / Tireur 2020 gesucht

Hallo hessische Boulevereine, wir suchen für unsere Jugend noch einen Ausrichter für die offene hessische Jugendmeisterschaft im Tête-à-tête und/oder Tireur. Terminwusch wäre das Wochenende 23./24. Mai 2020 (2. Spieltag der Pétanque-Bundesliga). Idealerweise könnte die OHJM wie in den letzten beiden Jahren mit einem Zeltwochenende für die Kinder und Jugendlichen verbunden werden (ist aber keine Bedingung!). […]

Offene hessische Meisterschaften 55+ in Arheilgen

Mit vielen Teilnehmern von der Spitze der hessischen Rangliste war die offene hessische Meisterschaft der Triplettes 55+ am 22. Juni 2019 stark besetzt. Die kleine Boule-Abteilung der SGA holte das hochkarätige Turnier in diesem Jahr erstmalig als „Oarhelljer Masters de Pétanque“ nach Arheilgen.