News zur Quali Mixte und Liga 2021

Hallo werte Spielerinnen und Spieler, der Vorstand hat in…

Neues zur Liga 2021

Liebe Boulefreunde, Corona hält uns weiter in Atem. Noch…

27.09.2010: Von Wasserball bis Vize-Titel

Ein Bildbericht von der DM-Frauen in Heubach.

Text von Martina Becker (diesmal nicht als HPV-Präsidentin, sondern in der DPV-Turnierleitung)
Bilder von Hermann Trenschel (diesmal nicht nur als Mann von Lotte, sondern als HPV-Betreuer vor Ort)

27.09.2010: Deutsche Vizemeisterschaft Frauen geht nach Hessen

  Bild DPV Homepage Deutsche…

23.09.2010: Vorschau DM-Frauen

Die DM Frauen findet am kommenden Wochenende in Heubach/BaWü statt.

Die Meldeliste und alle Ergebnisse bundesweit findet man beim DPV-Ergebnisdienst:
Meldeliste:
Meldeliste
Ergebnisse: Ergebnisse

Offizieller HPV-Betreuer vor Ort: Hermann Trenschel.  Er wird trotz DPV-Ergebnisdienst  die Hessischen Spiele im Handyticker bekanntgeben, da besonders während der Poules aufgrund der hohen Teilnehmerzahl die offiziellen Meldungen erst zeitverzögert erscheinen.

Die hessischen Teilnehmer im Überblick:

20.09.2010: DM 55 Plus in Gründau/Hessen

dm55plus_sieger2010.jpg
 Deutsche Meister wurde BaWü 12, eine "Mixte" aus drei Landesverbänden:
Klaus Eschbach (BaWü), Klaus Mohr (BC-Tromm, Hessen) und Rolando Jecle (RhPf)

(Foto von Barbara Habermann - mehr beim DPV )

SPITZE: Sechs von sieben Hessenteams haben den Poule geschafft, damit 3 Plätze gewonnen. 

Gründau als hessischer Veranstaltungsort wurde viel gelobt. Noch abwechslungsreicher als die Böden war lediglich die Speisenkarte.

Die zwei besten Hessenteams kamen bis ins 1/8tel Finale, wo beide gegen spätere Dritte ausgeschieden sind:
Melitta Heydt / Friedel Hess-Heydt / Lothar Erb aus Kirtorf
Peter Pähler / Alexander Bresse / Roland Rübel aus Gross-Gerau, Crumstadt und Mainz

Gratulation an alle Erfolgreichen.

Alle Hessenteams im Überblick:

19.09.2010: 16.Deutsche Jugendmeisterschaft

Kurzmeldung zur 16. Deutschen Jugendmeisterschaft in Villingen-Schwenningen am 18./19.September

Stressige Anreise mit teilweisen vielen Stau’s für die Teilnehmer, viel, wirklich viel zu wenig Schlaf die letzten beiden Nächte gehabt, jeden Moment eine andere neue Herausforderung vor Ort und trotzdem – oder vielleicht sogar deswegen - wie eigentlich jedes Mal, dabei mit der Jugend enorm viel Spaß gehabt.

 

17.09.2010: Pokal der Pokalsieger

Der Vorstand gratuliert den beiden teams von Tromm und Wächtersbach…

21.09.2010: OCH 2010 - Finale in Wächtersbach

Der Bundesligist Boule-Club Tromm und der Hessenligist 1. PC Wächtersbach stehen im Finale des Online Cup Hessen (OCH) 2010.

Der Odenwälder Spitzenclub besiegte mit dem 1. PC Viernheim den OCH-Sieger von 2006 und 2007 recht sicher mit 4 : 2. Das siebte - von Viernheim gewonnene - Spiel (Triplette) kam nicht mehr in die Wertung.  Viernheim, das mit der "2. Garnitur" antrat verkaufte sich gut, mußte aber die Überlegenheit der zur Zeit stärksten hessischen Vereinsmannschaft anerkennen. Bilanz: Doublette 2 : 1 für den BC Tromm, Triplette ebenfalls 2 : 1 für den BC Tromm.

Eine Überraschung war in der zweiten Begegnung fällig. Am 2. Ligaspieltag hatte der frischgebackene Hessenmeister LBJ Wiesbaden noch mit 3 : 2 die Oberhand behalten. Jetzt drehte der 1. PC Wächtersbach den Spieß um. Mit einem eindrucksvollen 4 : 1 Auswärtserfolg kamen die Oshessen aus der Landeshauptstadt zurück und zogen damit in das Finale gegen den BC Tromm ein. Nach den Triplettpartien stand es 1 : 1. Dann zündeten die Wächtersbacher den Turbo, gewannen alle drei Doublettebegegnungen und damit das gesamte Match.

 

 

14.09.2010: Ausblick DM-55Plus in Gründau

Die DM 55Plus findet am kommenden Wochenende bei uns in Hessen in Gründau statt. Da nicht alle Landesverbände ihre Quote erfüllen konnten haben wir einen Platz zusätzlich erhalten.

Die Meldeliste und alle Ergebnisse bundesweit findet man beim DPV-Ergebnisdienst:
Meldeliste:
Meldeliste
Ergebnisse: Ergebnisse

Weitere Infos auf der Homepage von Gründau  und einen Vorabbericht beim DPV .

Am Sonntag findet in Gründau zusätzlich ein altersunabhängiges Begleitturnier Triplette statt. 

Offizieller HPV-Betreuerin vor Ort: Claudia Auer.  Sie wird trotz DPV-Ergebnisdienst  die Hessischen Spiele im Handyticker bekanntgeben, da besonders während der Poules aufgrund der hohen Teilnehmerzahl die offiziellen Meldungen erst zeitverzögert erscheinen.

Die hessischen Teilnehmer im Überblick:

13.09.2010: Ranglistenturniere im Winter

Für alle Hallenfreunde eine gute Nachricht - Auch diesen Winter…

13.09.2010: Ergebnisse Quali Frauen

Da ein gesetztes Team zurück gezogen hatte, wurden von unseren…