Alles zu den einzelnen sportlichen Aktivitäten

06.09.2009: Endergebnis der Hessenliga 2009

Wir gratulieren dem neuen Hessenmeister

'La Boule Joyeuse' Wiesbaden e.V. (1. Mannschaft).

 

Zum ersten Mal in der Geschichte der Hessenliga wurde der letzte Spieltag nicht an einem Spielort ausgetragen. Die Regional zugeordneten „Nordhessen“ spielten in Solms, die restlichen Mannschaften in Dreieichenhain.

D
ie Tabelle des letzten Spieltages findet ihr wie im Verzeichnis „Sport/Liga/Liga Aktuelle Tabellen“.

06.09.2009: Quali Frauen in Dreieichenhain


Zur Zeit haben wir 8 Plätze, dass heißt dass außer den zwei vom Vorjahr sportlich Gesetzten Teams weitere sechs die DM fest einplanen dürfen. Es kann jedoch passieren dass nicht alle Verbände ihr Kontingent komplett ausschöpfen, so dass eventuell weitere Hessenteams fahren können. Dies entscheidet sich bis ca Mitte der Woche.

Die Qualiergebnisse:

04.09.2009: Reglement Vereinspokal überarbeitet

In seiner Sitzung vom Juni 2009 beschloss der Vorstand des HPV…

04.09.2009:Endgültige Meldeliste Quali Damen

Die endgültige Meldeliste für die Quali Damen Triplette liegt…

01.09.2009: Der 3. Spieltag der Hessenliga ist abgeschlossen

Die Tabelle der Hessenliga 2009, 3. Spieltag ist abgeschlossen.…

31.08.2009: Vorläufige Meldeliste Quali Damen

Die vorläufige Meldeliste  zur Quali Damen Triplette am 6.…

24.08.2009: Anmeldefrist Quali Damen

Achtung : Aus organisatorischen Gründen wurde die Anmeldefrist…

23.08.2009: DM-Tete und Tireure Ergebnisse

Deutscher Meister Tete: Jean Luc Testas BC-Malch (BaWü) gewinnt als Titelverteidiger das zweite Jahr hintereinander.
Vizemeister: Micha Abdu aus Lützelsachsen (BaWü)
Deutscher Meister Tir: Zeki Engin aus Berlin.

Aus Hessen haben neun Spieler ihren Poule geschafft. Damit haben wir einen Platz hinzugewonnen, und dürfen uns für nächstes Jahr auf 16 Plätze freuen.Daniel Reichert und Peter Weise kamen danach noch bis in das 8tel-Finale. Alle Anderen sind leider in der ersten K.O.-Runde ausgeschieden. Auch wenn wir keinen Spieler ganz vorne dabei haben, ein insgesamt sehr zufriedenstellendes Ergebnis.

Bei den Tireuren kam leider kein Hesse in die 4tel-Finals. Daniel schaffte in der Vorrunde achtbare 24 Punkte, 11.Platz in der Gesamtwertung. Kader wurde als erster Akteur ausgelost, und war morgens wohl noch nicht warm. Abgeschlagen auf Rang 18.

In der Consolante ist Stefan Schulz als letzter hessischer Vertreter im 8tel-Finale ausgeschieden.

Alle Hessen im Überblick:

22.08.2009: Vorschau DM-Tete und Tireure

Die DM-Tete und Tireure findet am kommenden Wochenende in Halle/Thüringen statt.

Die Meldeliste und alle Ergebnisse bundesweit findet man beim neuen DPV-Ergebnisdienst:
Meldeliste:
http://www.deutsche-petanque-meisterschaften.de/~meisterschaften/meldeliste.php

Ergebnisse: http://www.deutsche-petanque-meisterschaften.de/~meisterschaften/index.php

Die Ergebnisseite ist sehr komfortabel gestaltet. Die Liste kann nach Teams, Poules oder Erfolgen sortiert werden. Bewegt man die Maus auf eine Teamnummer erscheinen in einem Popupfenster die Spielernamen. Dies funktioniert sowohl in der Spalte "Teams", als auch bei den entsprechenden Gegnern.

Unser offizieller HPV-Betreuer vor Ort wird unser Schriftführer Michael Wierick sein. Er wird trotz DPV-Ergebnisdienst  die Hessischen Spiele im Handyticker bekanntgeben, da besonders während der Poules aufgrund der hohen Teilnehmerzahl die offiziellen Meldungen erst zeitverzögert erscheinen. Außerdem werden die Ergebnisse der Consolante auf der DPV Seite oft erst einen Tag später veröffentlicht.

Außerdem wird er möglichst am Samstag Abend einen Tagesbericht veröffentlichen.

Für Hessen am Start:

21.08.2009: Zeitplan der "DM Tete und Tireur" in Halle

Zeitplan der Deutschen Meisterschaften in Halle: 22.08.2008…