28.04.2009; Spielpläne

 1. Liga

28.04.2009: Info zum Spielgelände der Quali Doublette

Die Quali Doublette am 3. 5. 2009 wird auf dem Sportplatzbahnen…

28.04.2009: Das 8. Jugendländermasters in Dreieichenhain

Hessen gewinnt das Jugendländermasters 2009

Kaiserwetter, beste Stimmung und super Erfolge für Hessen. Den Heimvorteil genutzt, die „kleinen“ Hessen am Ende ganz groß, Finalsieger. Auch die Juniors dürfen mit einem 3.Platz stolz auf sich sein. Das Fazit des Jugendwarts dem Bericht vorweg. Cadets: Ann-Katrin Weißbäcker, Luis Maecker, Paul Becker und Lorenz Buse sind mehr als nur Talente. Dies sind Gewinner. Halbfinale und Finale jeweils mit dem denkbar knappsten aller Ergebnisse gewonnen, nämlich zu 12. Und beide Spiele nach teilweise großen Rückständen gedreht. Selten hatte ich als Zuschauer am Rand soviel Puls. Hochkarätiges Pétanque, Gänsehautfinale, hier hätte es keinen Verlierer geben dürfen. Juniors: Jasmin Gimbel, Andrè Wagener, Christopher Trumpp und Malte Bonifer haben sich achtbar geschlagen. Wir haben 2 Kids wegen Absagen nachnominieren müssen, trotzdem waren Chris und Malte mehr als nur Nachrücker. Am ersten Tag haben sie alle ihr Können aufblitzen lassen, nur eine enge Niederlage gegen Baden-Württemberg, und dann leider vergessen am 2. Tag den Schalter wieder anzuknipsen. Deshalb nur dritter, es wäre mehr drin gewesen. Neues Turnier, neue Chance. Schauen wir mal. Und noch toller Erfolg, auch für Hessen. Jasmin Gimbel hat sich durch ihre Leistung für den DPV empfohlen. Sie hat in der letzten Woche eine Einladung zur Sichtung nach Rastatt am 9. Mai erhalten. Jasmin nutze diese Möglichkeit, ich drücke ihr die Daumen. Jetzt der Bericht der beiden Coaches.

28.04.2009: Endgültige Meldeliste Quali Doublette

Hier die endgültige Meldeliste mit 90 Teams für die Quali Doublette…

25.04.2009: OCH 2009 - Auslosung 1. Runde

Die öffentliche Auslosung der 1. Runde im Online Cup Hessen (OCH) wurde am Samstag, den 25. April 2009, beim "Geusemer Frühjahrsturnier" in Geinsheim vorgenommen. Der Organisator des OCH, Bernd "Online" Agel, leitete die Ziehung der Begegnungen, die von Glücksfee Sonja Klenk (SV 07 Geinsheim) mit Unterstützung ihres Präsidenten Karl-Heinz Müller durchgeführt wurde.

Während dem Titelverteidiger 1. FPC Frankfurt ein "Blanc" zugelost wurde, gibt es bereits in der Auftaktrunde den einen oder anderen Knaller (z. B. BG Groß-Gerau - PC Viernheim) sowie Spiele mit Derby-Charakter (z. B. BC Linden - VIB Heuchelheim).

24.04.2009: Anti Doping Formulare geändert

Auf dem letzten DPV-Verbandstag wurde eine neue Anti-Doping Verordnung verabschiedet. Hierdurch ergeben sich Änderungen bezüglich der Formular
Athletenerklärung 
TUE-Schema unter 50 Jahre
TUE-Schema über 50 Jahre

Nachfolgend zur Info die Originalmail von Johanna Brauch (DPV) mit Link auf die entsprechende DPV-Seite.

23.04.2009 : Vorläufige Meldeliste Quali-Doublette

Die vorläufige Meldeliste  zur Quali Doublette am 3. 5. 2009…

23.04.2009: Vorschau auf Jugendländermasters in Dreieichenhain

Pétanque-Nachwuchs misst sich in Dreieichenhain Juniors- und…

23.04.2009: Regelfest in Kassel

Am 22.4. veranstaltete der HPV erstmals einen Regelkundekurs…

22.04.2009: GP von Frankfurt (mit Ausrichterbericht)

Für die "Ranglistenjäger" gab es diesmal nur magere Punkteausbeute. Trotz hervoragendem Ausrichter und Topwetter fehlten 4 Teams um die magische Grenze von 80 Teams zu erreichen, und damit mehr Punkte zu ergattern. Überproportional viele "Nichthessen" unter den Top 8 sorgten für noch weniger Punkteausschüttung. So war im Finale von 4 Spielern nur noch ein hessischer Lizenznehmer.

Die Ergebnisliste im Bereich Rangliste - Ergebnisse

Ausrichterbericht von Dieter Schwöbel: