16.07.2013: Sportabzeichen Petterweil

 

Am Samstag, den 22.06.13 bot der HPV unter der Leitung des Beauftragten für die Sportabzeichenabnahme Alexnder Bresse in Petterweil erstmals die Gelegenheit zum Erwerb des bronzenen und silbernen DPV-Sportabzeichens. 9 hessische LizenzspielerInnen, darunter 1 Cadet und 1 Lizenzspieler vom rheinland-pfälzischen PCCM waren begründet guten Mutes zur Prüfung beim wieder hervorragend ausrichtenden 1.PC Petterweil angereist. Hatte man doch in der Woche zuvor beim SPA-Training auf dem Gelände der DJK-Steinheim insbesondere die für die Silberprüfung erforderlichen spieltechnischen Lösungen erarbeitet. Auf einem Boden mit lockerer, sandiger Deckschicht, vergleichbar mit dem bestimmter Petterweiler Bahnen, auf denen einige noch 2 Monate zuvor beim Frauentraining geübt hatten.

 

16.05.2013: Sportabzeichen-Abnahme am 22.06. in Petterweil

Der Sommertermin 2013 kommt. Sportabzeichenabnahme in Petterweil…

26.04.2013: Frauentraining in Petterweil

Das Frühjahrs-Frauentraining in Petterweil fand dieses Mal leider bei kaltem und regnerischen Wetter statt. Zum Glück hat in einigen Momenten der April auch mal seine freundliche Seite gezeigt.

Auch wenn von den angemeldeten 45 Teilnehmerinnen 15 aufgrund der Witterungsverhältnisse absagten, hatten die 30 Anwesenden Damen einen schönen und vor allem lehrreichen Tag. Die Lege- und Schießübungen, die von Pascale Keller und Steffen Kleemann aufgebaut wurden, forderten Konzentration und auch Kondition.

Alexander Bresse, der neu vom Vorstand berufene und in der Landesversammlung vorgestellte  Beauftragte für die Abnahme der Sportabzeichen, hatte mit perfektem Equipement eine Schuss-Übung aus dem Silber-Sportabzeichen aufgebaut. Daran versuchten sich die Teilnehmerinnen ebenfalls und stellten fest, dass es diese Silber-Übung in sich hat.

die_jngsten_teilnehmer.jpg
   Die jüngsten Teilnehmer
spass.jpg

trainer_und_sportwart.jpg
 Spass  Trainer und Sportwart
 
sonnentag.jpg
 
konzentration.jpg
 Sonnentag?  Konzentration
Allen Anwesenden (einige von ihnen haben in den letzten drei Jahren noch kein Training versäumt), den beiden Trainern Pascale und Steffen sowie den Betreuern Hugo Port und Alexander danke ich im Namen des Vorstandes für die Teilnahme und verspreche eine Fortsetzung im Spätjahr - dann hoffentlich bei besserem Wetter.

Martin Schmidt HPV-Breitensportwart 

04.04.2013: Warm anziehen

Zum Frauentraining am Samstag wünsche ich Euch allen eine gute…

26.02.2013: Frauentraining ausgebucht

Die Anmeldeliste für das Frauentraining ist ab sofort geschlossen.…

20.02.2013: Schon 25 Anmeldungen für Frauentraining

Schon 25 Anmeldungen liegen seit der Ausschreibung vor. Zusagen…

16.02.2013: Training

Das diesjährige Trainingsprogramm beginnt mit dem Frauentraining…

18.12.2012: Frauentraining in Hungen

Frauentraining 
 
38 Frauen folgten der Einladung in die Halle nach Hungen und erlebten unter der Anleitung von C-Trainer Pascale Keller und Steffen Kleemann einen sehr informativen Trainingstag. Vom HPV waren Hermann Trenschel und Martin Schmidt anwesend.
 
Auf vielfachen Wunsch wurde das Training begonnen mit Aufwärm-Übungen. Dadurch gelockert und in guter Stimmung begann das Training in Gruppen mit jeweils 3 Spielerinnen. Auch das eine sinnvolle Neuerung, die Wartezeiten zwischen den Übungen wurden sehr verkürzt. 2 Stunden intensives Lege-Training bis zur Mittagspause waren anstrengend und so war das diesmal angebotene sehr lockere und leichte Mittagessen von Uwe und Reiner (die guten Geister der Hungener Halle) sehr willkommen. 
dsc_0137.jpg

20.11.2012: Frauentraining

Durch Absagen sind noch zwei Plätze für das Frauentraining…

02.11.2012: DPV Sportabzeichen

9 Neue Träger des bronzenen DPV-Sportabzeichens

Am Sonntag, den 14.10.12 bot der HPV zum vierten Mal nach 2007 (Tromm), 2008 (Wächtersbach) und 2011 (Crumstadt) erneut in Crumstadt die Gelegenheit zum Erwerb des bronzenen und hier erstmals auch des silbernen DPV-Sportabzeichens. 19 hessische Lizensspieler/Innen, darunter 1 Junior, 1 Cadet und 3 Minimees waren bereit, sich den Prüfungsaufgaben auf dem Spielgelände des ausrichtenden TV Crumstadt zu stellen.  Dieser konnte den etwa 30 Anwesenden noch die Rahmenbedingungen des vortäglichen Fanny-Turniers bieten:  Getränke, warmes Essen, Kuchen und drinnen wie draußen ausreichend Sitzgelegenheiten. Auch die regenfeste Prüfanlage hatte die Bouleabteilung vorbildlich angelegt. Anfangs passend dazu auch das Wetter: Sonne, keine Kälte, kaum Wind. Der Prüfbahnboden war gleichmäßig feinkörnig, etwas feucht und ließ alle geforderten Spieltechniken zu. Leider sorgte ab Mittag einsetzender leichter Regen für zunehmend schwierigere Prüfbedingungen.  Ab 10:20h konnten die Kandidat/Innen den Prüfern Hermann Trenschel und Volker Brückmann zeigen, was sie drauf haben. Bei Bronze war Allroundkönnen gefragt.

3 x präzise Legen

  • Länge
  • Länge + Richtung
  • Länge + Richtung + Donneefeld


3 x effizient Schießen

  • Verteidigung abräumen
  • Kugel aus Dreierbild schießen
  • Zentrumskugel schießen
 
3-spa2012-begrung

Waren fast alle nach dem Legen noch im Soll, so zeigten sich beim anschließenden Schießen deutliche Schwächen. Der zunehmend durchnässte Boden zwang mehr und mehr zum au-fer-Schießen - nicht für jeden erste Wahl.