News zur Quali Mixte und Liga 2021

Hallo werte Spielerinnen und Spieler, der Vorstand hat in…

Neues zur Liga 2021

Liebe Boulefreunde, Corona hält uns weiter in Atem. Noch…

29.08.2010: Ergebnisse DM Tete und Tireure

Zusammenfassung des SMS Ergebnisdienstes von Martin Schmidt über eine erfreuliche DM:

DM Tete

Deutscher Meister wurde unser ehemaliger hessischer Lizenzspieler Kader Amrane (jetzt Lübeck), Vizemeister Jean Luc Testas

8 Spieler schaffen den Poule. Damit haben wir zwar einen Platz eingebüßt, aber immer noch eine überdurchschnittliche Quote.

5 Spieler kommen in das 16tel Finale, und dürfen sich über einen Setzplatz für nächstes Jahr freuen. Darunter der Junior Victor Bockelmann, der sich damit an die Spitze der Jugendrangliste setzt. Bedauerlich dass es in den ersten K.O. Spielen zweimal rein hessische Begegnungen gab.  

Die drei besten Hessen Daniel Reichert, Peter Weise und Klaus Mohr scheiden dann leider alle im 8tel-Finale aus. Schade.

Die besten Spieler in der Consolante waren Marcel Bomsdorf und Pascal Sittmann (Tireur Hessen 2) mit jeweils einem 5. Platz.

DM Tireure

Das "Familienunternehmen Sittmann" hat Hessen würdig vertreten, und sorgte für das beste Abschneiden seit 2004. Zur Erinnerung - In diesem Jahr wurde Sascha Koch (damals Viernheim) Deutscher Meister, und Jörg Born (Tromm) Vizemeister. Seitdem gab es lediglich in den Jahren 2006 und 2007 ein fünfter Platz.

Sohn Pascal (dieses Jahr noch Junior) kam mit 22 Punkten in der Vorrunde auf den 10. Platz. Punktgleich mit dem 8. und 9. hat es lediglich in der Feinwertung der Fünfpunkteschüsse nicht für den Einzug in das 1/4tel Finale gerreicht. Trotzdem eine sehr gute Empfehlung für den Espoire-Kader. 

friedrichsittmanndmtir2010-3platz640.jpg



Noch besser machte es Babba Friedrich, der mit 38 Punkten das zweitbeste Ergebnis der Vorrunde ablieferte. Im 1/4tel Finale war er dann mit 33 Punkten sogar bester Tireur, und distanzierte klar Siggi Ress (Bayern 1). Erst im Halbfinale musste er sich dann, nach langer Pause von Samstag Abend bis Sonntag Nachmittag, dem Titelverteiger und neuen Deutschen Meister Zeki Engin beugen.

(
© Bild zur Verfügung gestellt von Frank Hellriegel, Leipziger PC)

Die Hessenspieler im Überblick:

26.08.2010: Vorschau DM Tete und Tireure

Die DM Tete und DM Tireure findet am kommenden Wochenende in Dresden statt. Die Meldeliste und alle Ergebnisse bundesweit findet man beim DPV-Ergebnisdienst:
Meldeliste:
Meldeliste DM-Doublette
Ergebnisse: Ergebnisse DM-Doublette

Weitere Infos auf der Homepage von La Boule Rouge Dresden .

Die Ergebnisseite ist sehr komfortabel gestaltet. Die Liste kann nach Teams, Poules oder Erfolgen sortiert werden. Bewegt man die Maus auf eine Teamnummer erscheinen in einem Popupfenster die Spielernamen. Dies funktioniert sowohl in der Spalte "Teams", als auch bei den entsprechenden Gegnern.

Offizieller HPV-Betreuer vor Ort: Martin Schmidt.  Er wird trotz DPV-Ergebnisdienst  die Hessischen Spiele im Handyticker bekanntgeben, da besonders während der Poules aufgrund der hohen Teilnehmerzahl die offiziellen Meldungen erst zeitverzögert erscheinen.

Die hessischen Teilnehmer im Überblick:

23.08.2010: Ergebnisse Quali 55Plus

  Die Ergebnisse der Quali 55Plus in Hanau-Steinheim. …

17.08.2010 Einsatzplanung Schiedsrichter

10.07.2010 11:00 3.Spieltag Hessenliga - 1.Liga…

17.08.2010: Endgültige Meldeliste Quali 55Plus

Die Endgültige Meldeliste für die Quali 55Plus in Hanau-Steinheim…

16.08.2010: OCH 2010 - Top-Teams im Halbfinale

Alle Favoriten haben sich durchgesetzt - noch dazu jeweils auf dem Terrain des Gegners. Mit Auswärtssiegen sind der 1. PC Wächtersbach, der BC Tromm, der 1. PC Viernheim und LBJ Wiesbaden in das Halbfinale des Online Cup Hessen 2010 eingezogen.

Dabei sehen einige Ergebnisse klarer aus, als sie bei näherem Hinsehen tatsächlich waren. So mussten beispielsweise die nicht in stärkster Besetzung angetretenen Wiesbadener bei den aufopferungsvoll kämpfenden Nebenboulern mehr tun als ihnen lieb war um den Sieg unter Dach und Fach zu bringen.

Noch enger - obwohl vom Endergebnis nicht abzuleiten - ging es in der Partie zwischen dem Boule-Club Linden und dem Gast aus Wächtersbach zu. So endeten gleich die Eingangs-Doubletten mit zwei 13:12 Siegen der Osthessen. Auch die nachfolgenden Partien blieben eng. Trotzdem stand am Ende ein 4:1 Sieg der Wächtersbacher.

Der Titelverteidiger 1. FPC Frankfurt mußte anerkennen, dass es bis zur Pétanque-Bundesliga (PBL) noch ein Stück Weg ist. Der BC Tromm zeigte den ambitionierten Frankfurtern bei seinem 4:2 Sieg am Main die Grenzen auf.

16.08.2010: Offenbach spielt Petanque

Zwei Boule-Events fanden in den letzten 10 Tagen in Offenbach statt. Am 10.August trafen sich die Rumpenheimer Bouler zu einem
Freizeitturnier in der Nähe des Rumpenheimer Schlosses; und am 14.8. organisierte die SG Rosenhöhe ein Frauenturnier auf dem Platz, der einigen Teams vom Ligaspieltag noch in Erinnerung ist.

 

 

 

16.08.2010: 9. Stadtmeisterschaft in Langenselbold

langenselbold2010.jpg
Insgesamt 50 Doublettes aus Hessen, Bayern und Baden-Württemberg fanden am 8. 8. den Weg nach Langenselbold zur 9. und damit schon (fast) traditionellen Stadtmeisterschaft. Bevor es am Morgen losgehen konnte, war freilich Warten angesagt, denn wie noch öfter an diesem Tag begann es zu regnen. Diese Pause wurde von der wie immer charmanten Turnierleitung genutzt, die ausgelosten Partien der ersten Runde einzeln vorzustellen und zu kommentieren.

15.08.2010: Quali Tete und HM-Tireure

Die Doppelveranstaltung fand dieses Jahr auf dem neugestalteten…

12.08.2010 : Vorläufige Meldeliste Quali 55+

Die vorläufige Meldeliste zur Quali 55+ am 22. 8. 2010 in Steinheim…