30.07.2009:Vorläufige Meldeliste Quali Tete

Die vorläufige Meldeliste  zur Quali Tete in Tromm am 9. 8.…

21.07.2009: Reisefieber bei Hessischer Pétanque-Jugend

Am 18./ 19.07.09 war Hessens Nachwuchs wieder unterwegs um die Hessenfahne im benachbarten Ausland hochzuhalten. Das Einladungsturnier in Kayl ist immer wieder eine Reise wert und nicht nur der Hessenkader hatte eine Einladung erhalten, sondern auch wie bereits im vergangenen Jahr der TV Dreieichenhain. Gerne folgten wir dem Aufruf, uns mit starken, internationalen Teams im Pétanquespiel zu messen.

19.07.2009: DM-Mixte Ergebnisse

Ab Halbfinale A wurde diese DM zu einer geschlossenen BaWü-Veranstaltung.
Deutscher Meister Mixte wurde Natascha Denzinger und Jean-Luc Testas.

Acht Hessenteams schafften den Poule, und wir haben dadurch einen Startplatz gewonnen.

Bestes Hessenteam 9. Platz für Hessen 12 Marija Day-Andelic (Gelnhausen)  mit Marco Schumacher (KfK Münster NRW)

Weitere drei Teams kamen bis in das 16tel Finale und dürfen sich über einen Setzplatz für nächstes Jahr freuen:
Hessen 5 Carolin Birkmayer (KfK Münster NRW) mit Jörg Born (BC Tromm)
Hessen 6 Katrin Henzler (CdP Dieburg) mit Frank Lückert (LBJ Wiesbaden)
Hessen 10 Birgit Koch und Michael Groth (VIB Heuchelheim)

In der Consolante kam Hessen 11 Vanessa Neumann und Herbert Zimmermann (Marburg) bis in das Halbfinale, und verloren dort nur kanpp 11:13 gegen Saar 4 Linda Köppel und Hans-Joachim Neu. Den ersten Platz holte sich hier Pfalz 3 Hussein Assane mit unserer hessischen Spielerin Gabriele Kurtz (PSG Rüsselsheim).

Herzliche Glückwunsch an Alle Erfolgreichen

Alle Hessenteams im Überblick:

16.07.2009: Vorschau DM-Mixte

Die DM-Mixte findet am kommenden Wochenende in Achern/BaWü statt.

Die Meldeliste und alle Ergebnisse bundesweit findet man beim neuen DPV-Ergebnisdienst:
Meldeliste:
http://www.deutsche-petanque-meisterschaften.de/~meisterschaften/meldeliste.php

Ergebnisse: http://www.deutsche-petanque-meisterschaften.de/~meisterschaften/index.php

Die Ergebnisseite ist sehr komfortabel gestaltet. Die Liste kann nach Teams, Poules oder Erfolgen sortiert werden. Bewegt man die Maus auf eine Teamnummer erscheinen in einem Popupfenster die Spielernamen. Dies funktioniert sowohl in der Spalte "Teams", als auch bei den entsprechenden Gegnern.

Tagesaktuelle Berichte und weitere Infos auf der Seite des Veranstalters: http://www.bc-achern.de/

Wir werden trotzdem die Ergebnisse unserer hessischen Teams im Handyticker bekanntgeben, da besonders während der Poules aufgrund der hohen Teilnehmerzahl die offiziellen Meldungen erst zeitverzögert erscheinen. Außerdem werden die Ergebnisse der Consolante auf der DPV Seite oft erst einen Tag später veröffentlicht.

Für Hessen am Start:

13.07.2009: Meldefrist zur dt. Jugendmeisterschaft

Liebe Jugendverantwortliche in Hessen bitte den folgenden…

08.07.2009 Einsatzplanung Schiedsrichter

Datum Beginn Veranstaltung Veranstalter Infos…

06.07.2009: OCH 2009 - Auslosung 3. Runde

Während der Cadrage bei der Doublette-Mixte-Qualifikation auf dem Sportplatz in Grasellenbach-Wahlen, nahm am Sonntag, den 06. Juli 2009 der OCH-Beauftragte des Hessischen Pétanque Verbandes, Bernd "Online" Agel, die Auslosung der 3. Runde vor.

Unterstützt von einem weiteren Offiziellen des HPV (Quali-Obmann Herbert Dressbach) griff Glücksfee Chantal Gaug in die Lostrommel. Die Gegner in den jeweiligen Regionalgruppen standen bereits vorher fest. Ausgelost wurde, welches Team Heimrecht hat und welche Mannschaft reisen muss.

06.07.2009: Liga 3. Spieltag 2009

Alle offenen Spiele des 2. Spieltages konnten nachgeholt werden.

 

Durch das Nachholspiel der Begegnung Kassel / Bornheim Boule in der 1. Liga, was 2½ h dauerte, konnte die eigentlichen Spiele des 3. Spieltages für 4 Mannschaften erst mit einer Verspätung von 1 Stunde beginnen. Wir sollten prüfen, ob die Nachholspiele nicht im Anschluss des eigentlichen Spieltages durchgeführt werden sollten oder bei Nachholspielen Spielbeginn 8:30 ist.

06.07.2009: Ergebnisse Quali Mixte

Quali Mixte, mit einigen Überraschungen. Lediglich die ersten vier der TOP-11 Gesetzten dürfen zur DM fahren. Die Anderen sind spätestens in der 4. Runde ausgeschieden.

Die Ergebnisse:

04.07.2009: OCH 2009 - Ergebnisse der 2. Runde

Bis auf die Begegnung zwischen den Bornheim Boulern und CdP Dieburg, die 3 : 4 endete gab es in der 2. Runde des Online Cup Hessen 2009 nur klare Ergebnisse. Dabei waren die Gastgeber insgesamt fünfmal erfolgreich. Außer den Dieburgern konnte nur noch der Marburger BC vom ClB Lauterbach den Sieg entführen. Heuchelheim kam in Petterwweil trotz Bestbesetzung 1 : 4 unter die Räder und die PSG Rüsselsheim konnte in Dreieichenhain noch nicht einmal den Ehrenpunkt mitnehmen. Die Neuauflage des vorjährigen Endspiels zwischen dem 1. FPC Frankfurt und LBJ Wiesbaden konnten die Frankfurter erneut für sich entscheiden.