Termine 2023: Ausrichter gesucht

Die Saison 2023 steht bereits in den Startlöchern. Für unsere…

Ihr wollt Turniere ? Dann macht mit !

Steht ihr schon in den Startlöchern ? Überlegt nicht nur,…

30.03.2009: Jubiläums Triplette in Hungen

Zum 10 jährigen Bestehen der Rangliste fand in Hungen am Wochenende…

23.03.2009: OHM Tete - Experiment geglückt

Zahlreiche SpielerInnen (nicht nur ich) haben sich gefragt ob das gut gehen kann: Ein Hallenturnier auf 16 Bahnen mit über 80 Teilnehmern. Im Vorfeld gab es zudem noch eine Panne mit der auf dieser Webseite veröffentlichten Uhrzeit. Anstatt wie bereits im Dezember auf 9:30 Uhr festgelegt, wurde bis Mitte dieser Woche noch 10:45 Uhr veröffentlicht. Hierfür bitten alle Beteiligten um Entschuldigung.  

Trotzdem fanden sich  80 Teilnehmer pünktlich bis 9:30 Uhr in Hungen ein. Lediglich zwei Nachzügler kamen "zu spät", durften ausnahmsweise wegen der besonderen Umstände der Falschmeldung trotzdem mitspielen.

Hinweis: Auch für das nächste Turnier in Hungen am Sonntag 29.März gilt Meldeschluss 9:30 Uhr; dann ohne Kulanzfrist.

19.03.2009: Turnierbeginn in Hungen

Wie leider erst gestern festgestellt wurde sind die Uhrzeiten…

11.03.2009: Bewertungskriterien Rangliste

Die Bewertungskriterien für die Rangliste wurden leicht geändert. Verfeinert, bzw ergänzt wurde lediglich die Punkteverteilung für SpielerInnen die zugunsten eines Kadereinsatzes nicht an einem hessischen Ranglistenturnier teilnehmen können. Grund hierfür ist dass es in der Vergangenheit schwierig war Kaderspieler für übergeordnete Einsätze zu finden, die zeitgleich mit einem Ranglistenturnier stattfanden.

Der geänderte Absatz wurde auf zwei aufgeteilt. Im ersten Absatz hat sich sinngemäß nichts geändert, die Formulierungen wurden lediglich überarbeitet. Im zweiten Absatz ist die Regelung für Erwachsene verfeinert, für Jugendliche neu hinzugekommen. Der komplette neue Wortlaut:


02.01.2009: Ranglisten aktuell

Prosit Neujahr allen Ranglistenfreunden/innen, viel Glück und…

24.11.2008: Rangliste Rückblick und Ausblick

Mein Abschlussbericht 2008 als Obmann der Rangliste liegt vor, und ist im Anschluss zu lesen.

In diesem Jahr mussten einige Ranglistenklassiker, überwiegend mangels Ausrichter, ausfallen. Dies wurde von zahlreichen SpielerInnen bedauert. Für 2009 sieht die Lage wieder erfreulicher aus. Es wird einige neue Turniere geben. Vorab schon mal: Die Saison wird bereits im März mit zwei Veranstaltungen in Hungen starten:

22. März 2009: Hessische Meisterschaft Tete
29. März 2009: Jubiläums-Triplette 10 Jahre Hessenrangliste

Die hessische Rangliste besteht seit nunmehr 10 Jahren. Gestartet wurde diese im Dezember 1998 in Hungen. Das Jubeljahr jetzt wieder dort zu beginnen gefällt sicherlich nicht nur dem Ranglistenobmann. Obwohl es für diese beiden Termine keine Limitierung geben wird ist trotzdem eine Anmeldung beim Hallenorganisator Reiner Pfeiffer nötig. Reizvoll ist sicherlich dass bereits sehr früh im Jahr Punkte gesammelt werden können, um die Ausgangsbasis für die Quali Doublette im Mai zu verbessern. Denkt bitte daran dass eure Lizenz gültig sein muss. Die Marken für 2009 werden rechtzeitig von der Geschäftsstelle verschickt.  

Zahlreiche weitere Ranglistentermine, wie Qualis und hessische Meisterschaften, sind bereits im Terminkalender erfasst. Eine endgültige Übersicht, mit hoffentlich weiteren Terminen, wird nach der JHV im Februar erstellt.









25.06.2008: Offene hessische Meisterschaft Triplette in Gründau

mini-ohmtriplette2008sieger.jpg  Trotz Ferienbeginn in Hessen fanden 56 Triplettes den Weg auf das Gelände des PC-Gründau in Rothenbergen. Bereits in den letzten Jahren wurden mit großem Erfolg einige Veranstaltungen (unter anderem hessischer Vereinspokal), und als Höhepunkt in 2007 die erste Deutsche Meisterschaft 55Plus, von diesem noch jungen Verein veranstaltet. Zwar erst 2004 grgründet hat man bereits über 60 Mitglieder, so dass es an helfenden Händen nicht mangelt. So wurde auch diese Veranstaltung ohne Probleme gemeistert. 
 
Alle Bilder © Archi Hartel  

10.06.2008: Offene hessische Meisterschaft Doublette in Dieburg

  Fontäne im Trapezteich (Im Hintergrund Boulespieler) Bereits zum 6. Mal in den letzten sieben Jahren wurde die offene hessische Meisterschaft Doublette nach Dieburg vergeben. Dort ist man mittlerweile so routiniert, dass es eigentlich nichts zu berichten gibt. Alles wie gewohnt perfekt organisiert, und auch das Wetteramt hat die angekündigten Gewitter woanders hingeschickt. Außer dass es eines der wenigen Turniere ist die seit Beginn immer Steigerungszahlen bei den Teilnehmerzahlen zu vermelden hat. Dieses Jahr fanden 106 Doublettes den Weg in den historischen Schlossgarten - fette Beute für die Ranglistenjäger.
© Achim Weißbäcker CdP-Dieburg   

13.04.2008: Ranglistenturniere 2008

Auf der letzten Vorstandssitzung am 11.4. wurden die Ranglistenturniere 2008 verabschiedet. Gegenüber den Eintragungen die bereits im Turnierkalender vorgenommen wurden wird sich nichts wesentlich ändern.  

22.01.2008: Neue Ranglisten

Die Ranglisten sind aktuell und werden zukünftig als MySQL-Datenbanken…