Allgemeines und alles was den Verband / Vorstand betrifft

01.01.2013 Neujahrsgrüße

Allen Spielerinnen und Spielern, Funktionsträgern und auch…

01.04.2012: Neues vom DPV Verbandstag - Regeländerungen

Achtung Regeländerungen bei Qualis, Liga und Ranglistenturnieren nach DPV Verbandstag notwendig!

Am 17.03.2012 fand in Rastatt der diesjährige DPV Verbandstag statt. Neben der  Neuwahlen Vizepräsident/in Inneres und Vizepräsident/in Schiedsrichterwesen gab es einige Satzungsänderungen die auch in Hessen weitreichende Folgen haben.

 

01.04.2012: HPV gründet Sportleistungszentrum

boule-halle.jpg
Die Verhandlungen des HPV mit dem Magistrat und dem Grünflächenamt der Stadt Frankfurt haben letztendlich zum Erfolg geführt. Es ist soweit, am Samstag den 12. Mai um 17:30 wird das neue Sportleistungszentrum des HPV in Frankfurt eröffnet.

An dieser Stelle ganz besonderer Dank dem Vorstand der Bornheim Boules, welcher maßgeblich daran beteiligt war, dass es überhaupt zu diesen Verhandlungen kam und der die Vorarbeit (Kontakte etc.) geleistet hatte. Ebenso bedanken wir uns für die Unterstützung der Ortsbeiräte Nordend und Bornheim.

Dazu einige Ausführungen, wie diese Möglichkeit so schnell und unbürokratisch Wirklichkeit wurde.

21.02.2012: HPV Landesversammlung 2012

In Kurzform die wichtigsten Beschlüsse der Landesversammlung des Hessischen Pétanque Verbandes 2012.

Neu aufgenommen in den Verband wurden die Vereine:

1.      Frankfurter  Pétanque Union - Die Goethebouler

2.      TV 1882 Harheim e.V.

Die Berichte des Vorstandes und seiner Obleute fanden die positive Anerkennung der Versammlung.

Vorstand und Kassenwart wurden ohne jeglichen Diskussionsbedarf entlastet.

In diesem Jahr zur Wahl standen die Positionen Präsident/in, Sportwart/in für Breitensport, Jugendwart/in, Kassenwart/in sowie ein neuer Kassenprüfer und ein Posten im Rechtsausschuss musste nachbesetzt werden, die Ämter sind jetzt wie folgt besetzt:

Martina Becker

Präsidentin

Martin Schmidt

Sportwart für Breitensport

Hendryk Wagener

Jugendwart

Jürgen Hallmann

Kassenwart

Hans Werner Schulze

Zweiter Kassenprüfer

Gerhard Hänle

Rechtsausschuss

dsc_0319-1.jpg

Daniel Reichert ist von seinen Vorstandsposten als Leistungssportwart zurückgetreten, er übernimmt die Funktion jedoch noch kommissarisch bis zum Länderpokal.

Es wird dringend ein Nachfolger bzw. eine Nachfolgerin gesucht, der/die  bis zur nächsten Landesversammlung vom Vorstand als Sportwart für Leistungssport beauftragt wird.

Der bisherige Ranglistenobmann Roland Henzler steht in 2012 nicht mehr zur Verfügung, Peter Emgé wird vom Vorstand zum neuen Ranglistenobmann ernannt.

Im Oktober 2012 wird außerdem Herbert Dressbach als Qualiobmann zurücktreten, ein Nachfolger wird dringend gesucht, Interessierte können sich jetzt schon bei Herbert Dressbach oder der Geschäftsstelle melden.

01.01.2012: Neujahrsgrüße

Liebe Verantwortliche der Vereine und Spielgemeinschaften im…

11.04.2011: Herzlich Glückwunsch!

Guy Courdouan, der den meisten hessischen…

25.02.2011: Jahresrückblick 2010 auf der DPV Homepage

Auf der DPV Homepage befindet sich seit kurzen ein sehr anschaulicher…

23.02.2011: HPV Landesversammlung 2011

In Kurzform die wichtigsten Beschlüsse der Landesversammlung des Hessischen Pétanque Verbandes 2011.

Neu aufgenommen in den Verband wurde die Vereine:

  1. Bonjour Carreau Cassel e.V., Kassel
  2. Pétanque Club Darmstadt 2010 e.V., Darmstadt
  3. SG Rosenhöhe e.V. Abt. Turnen-Freizeitbouler, Offenbach am Main
  4. Turnverein Schierstein 1848 JP, Wiesbaden
  5. Boules Brothers Ostheim 2010 e.V., Ostheim

Der Antrag zur Aufnahme von Fördermitgliedern in den Verband fand die Zustimmung der Landesversammlung.

Als Fördermitglied neu in den Verband aufgenommen wurde der:

            Spielgemeinschaft Friedrichsdorf von 1976

Die Berichte des Vorstandes und seiner Obleute fanden die positive Anerkennung der Versammlung.

Martina weist noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass Sie im nächsten Jahr nicht mehr als Präsidentin kandidieren wird und sich alle schon einmal Gedanken um die Neubesetzung dieser Position machen sollen.

Vorstand und Kassenwart wurden ohne jeglichen Diskussionsbedarf entlastet.

01.04.2010: Rücktrittsankündigungen Obleute

Auf der letzten Vorstandssitzung am Montag haben leider mehrere Obleute vorsorglich angekündigt nach Abschluss dieser Saison ihr Amt zur Verfügung zu stellen:

Burkhard - Liga: Wird Ende des Jahres nach Norwegen auszuwandern, und ab Saison 2011 definitiv nicht mehr zur Verfügung stehen.

Herbert - Qualis: Hat aus beruflichen Gründen eine Position bei Microsoft in München angenommen, und nach Umzug wird er 2011 seine Lizenz bei der Münchener Kugelwurfunion nehmen. 

Roland - Obmann der Rangliste: Hatte dies bereits für dieses Jahr angekündigt, und dann doch noch ein Jahr drangehängt (siehe Protokoll der JHV).

Die gute Nachricht: Hermann und Stefan Bonifer wollen auch nächstes Jahr im Amt bleiben. Ebenfalls beabsichtig Roland das Amt des Internetobmanns weiterhin auszuüben.

Alle drei betonten dass ihre Entscheidungen aus rein privaten Gründen erfolgten. Aus der Erfahrung vergangener Jahre wissen wir wie schwer es ist Obleute zu finden. Der Vorstand hat sich deshalb bereits heute Gedanken gemacht wie die Ämter aufgewertet werden können:

14.03.2010 Beschlüsse der Landesversammlung des HPV in Kurzform

Der Einladung zur diesjährigen Landesversammlung der Mitglieder des HPV folgten 37 von 59 zugehörigen Vereinen. Um 12.10 Uhr wurde die Versammlung von der Präsidentin Martina Becker eröffnet.