Quali’s Aktuell

Vizemeisterin-Tir Ilda Brahm und hessischer Meister Daniel ReichertRekordveranstaltung: Mit 116 Teilnehmern bei der Quali-Tete und 58 bei der hessischen Meisterschaft Tireure wurden für diese beiden Veranstaltungen alle Teilnehmerrekorde gebrochen.

Dank der äußerst souveränen Leistung des Veranstalters, unter Leitung von Herbert Dressbach mit zahlreichen Helfern und Schiedsrichtern, wurden beide Turniere im geplanten Zeitrahmen und deutlich vor Einbruch der Dunkelheit beendet. Auch ein kleiner Schauer ab dem Halbfinale Tir konnte die Veranstaltung nicht wirklich "verwässern". Die Sportler nahmens gelassen.

'>

11.08.2008: Quali Tete und HM-Tireure

Vizemeisterin-Tir Ilda Brahm und hessischer Meister Daniel ReichertRekordveranstaltung: Mit 116 Teilnehmern bei der Quali-Tete und 58 bei der hessischen Meisterschaft Tireure wurden für diese beiden Veranstaltungen alle Teilnehmerrekorde gebrochen.

Dank der äußerst souveränen Leistung des Veranstalters, unter Leitung von Herbert Dressbach mit zahlreichen Helfern und Schiedsrichtern, wurden beide Turniere im geplanten Zeitrahmen und deutlich vor Einbruch der Dunkelheit beendet. Auch ein kleiner Schauer ab dem Halbfinale Tir konnte die Veranstaltung nicht wirklich "verwässern". Die Sportler nahmens gelassen.

09.08.2008: Vorläufige Meldeliste Quali 55Plus

Wegen technischer Probleme konnte ich leider die vorläufige Meldeliste zur Quali 55Plus erst heute veröffentlichen. Die Nachmeldefrist wird deshalb ausnahmsweise auf Montag 24:00 Uhr verlängert. Die Meldeliste mit 24 Teams klick hier

01.08.2008: Vorläufige Meldeliste Quali Tete

Die vorläufige Meldeliste zur Quali Tete am 10. 08. 2008 liegt vor. Bitte Meldungen überprüfen. Die Nachmeldefrist läuft noch bis zum 3. 8. 2008, 24 Uhr. Mit sportlichen Grüssen Herbert Dressbach (Quali-Obmann)

quali-mixte2008-018-500.jpgDie Ergebnisse der Quali Mixte klick hier oder unter "weiter..."

Einen Bericht zum Turnierablauf gibt es von unserem Pressewart Walter Weishaupt von dem auch das nebenstehende Bild ist, dem ich mich voll und ganz anschließen kann.

Und als HPV-Verantwortlicher vor Ort geht mein persönlicher Dank an den Trommer Turnierleiter Rütger Alexander.
'>

07.07.2008: Ergebnisse Quali Mixte

quali-mixte2008-018-500.jpgDie Ergebnisse der Quali Mixte klick hier oder unter "weiter…"

Einen Bericht zum Turnierablauf gibt es von unserem Pressewart Walter Weishaupt von dem auch das nebenstehende Bild ist, dem ich mich voll und ganz anschließen kann.

Und als HPV-Verantwortlicher vor Ort geht mein persönlicher Dank an den Trommer Turnierleiter Rütger Alexander.

spiel-auf-dem-waldweg.jpgWo spielen wir denn? Bezüglich Großspieltagen in der Liga war das bisher eine fast rhetorische Frage. Natürlich auf der Tromm - wo sonst. Doch auch für "normale" Spieltage sowie für die eine oder andere Quali heißt der Spielort häufiger "Grasellenbach-Wahlen" oder kurz und knapp "Auf der Tromm". Nun liegt dieser Spielort verkehrstechnisch nicht am Nabel der hessischen Boulewelt - wie Georg Hose bei der Begrüßung zur Quali Mixte heute morgen sagte, "insbesondere für die Teams aus Kassel nur mit viel zeitlichem Aufwand zu erreichen". Trotzdem, so sagte es auch Georg, gebührt den Verantwortlichen und den vielen Helfern des BC Tromm größte Anerkennung und Dank, dass sie immer wieder bereit sind, Verbandsveranstaltungen auszurichten. Gestern den Ligaspieltag und heute die Quali mit 70 Teams - da sind schon mal 20 Mitglieder für den Einsatz hinter den Kulissen erforderlich. So spitzt sich die Frage der Ausrichtung bei anderen Vereinen nicht nur auf die oft fehlenden Spielgelände, sondern eben auch auf die Bereitschaft der Mitglieder zu, den notwendigen Dienst für Organisation und Bewirtung zu tun. Das ist in einer Reihe von Vereinen zunehmend schwieriger zu stemmen.

'>

06.07.2008: DM-Mixte-Quali auf der Tromm

spiel-auf-dem-waldweg.jpgWo spielen wir denn? Bezüglich Großspieltagen in der Liga war das bisher eine fast rhetorische Frage. Natürlich auf der Tromm – wo sonst. Doch auch für "normale" Spieltage sowie für die eine oder andere Quali heißt der Spielort häufiger "Grasellenbach-Wahlen" oder kurz und knapp "Auf der Tromm". Nun liegt dieser Spielort verkehrstechnisch nicht am Nabel der hessischen Boulewelt – wie Georg Hose bei der Begrüßung zur Quali Mixte heute morgen sagte, "insbesondere für die Teams aus Kassel nur mit viel zeitlichem Aufwand zu erreichen". Trotzdem, so sagte es auch Georg, gebührt den Verantwortlichen und den vielen Helfern des BC Tromm größte Anerkennung und Dank, dass sie immer wieder bereit sind, Verbandsveranstaltungen auszurichten. Gestern den Ligaspieltag und heute die Quali mit 70 Teams – da sind schon mal 20 Mitglieder für den Einsatz hinter den Kulissen erforderlich. So spitzt sich die Frage der Ausrichtung bei anderen Vereinen nicht nur auf die oft fehlenden Spielgelände, sondern eben auch auf die Bereitschaft der Mitglieder zu, den notwendigen Dienst für Organisation und Bewirtung zu tun. Das ist in einer Reihe von Vereinen zunehmend schwieriger zu stemmen.

26.06.2008: Vorläufige Meldeliste Quali Mixte liegt vor

Liebe Boulespielerinnen und Boulespieler, die vorläufige Meldeliste zur Quali Mixte in Tromm liegt vor. Bitte überprüft die Eintragungen. Aus triftigen Gründen kann noch bis Sonntag, 29. 6. 2008, 24 Uhr nachgemeldet werden. Grüsse Herbert Dressbach