Allgemeines und alles was den Verband / Vorstand betrifft

Hessen hat neue Pétanque Trainer

Der Deutsche Pétanque Verband (DPV) führte, nach fünf Jahren der Ruhe, einen Ausbildungskurs für Trainer C –Leistungssport Pétanque, nach neuem Konzept durch. Dieser Kurs wurde von Jürgen Hatzenbühler (Sportdirektor DPV), Norbert Koch, Martin Koch und Horst Hein organisiert und geleitet. Der Kurs hatte 19 Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet. Fünf Hessen nahmen daran teil. Weiterlesen

Turniermodus OHM Damen 2017 geändert

Bedingt dadurch, das der TV Dreieichenhain außer der OHM Damen auch den Damen- und den Jugend- Tireurwettbewerb zeitgleich ausrichtet, hat sich der Ausrichter jetzt entschlossen die OHM entgegen der Ankündigung mit einer Vorrunde zu spielen, danach das Turnier im A / B KO System fortzuführen. Das macht die Logistik für alle einfacher, schließlich sind drei Turniere fast zeitgleich zu spielen, und so lässt sich das alles mit Sicherheit leichter unter einen Hut bekommen. Wir hoffen auf Euer Verständnis.

Hendryk Wagener
TV 1880 Dreieichenhain e.V.

Herzlich willkommen zur Deutschen Meisterschaft Doublette 2017

Allen Teilnehmern der DM Doublette 2017 rufen wir ein „Herzliches Willkomen“ zu und wünschen ihnen die sportlichen Erfolge, die ihre gezeigten Leistungen widerspiegeln. Weiterlesen

WANTED

Der Verband braucht dich. Weiterlesen

Neue(r) Rangliste(n – Obmann)

Liebe hessischen Boulespieler,

ich freue mich ab diesem Jahr Euer Ranglistenobmann sein zu dürfen. Für die, die mich nicht kennen: Ich spiele seit 1994 für den 1. PC Viernheim (mit 10jähriger Boulepause), bin 43 Jahre und als Bänker natürlich prädestiniert für den Job als Punktezähler. Weiterlesen

Einführung der PPVF

Einführung der PPVF: Der hessischer Verband nimmt seine Fürsorgepflicht ernst.
Die zur Vermeidung von langen Spielunterbrechung eingeführte Pausen-Regelung bringt besonders unseren älteren SpielerInnen erhebliche Probleme, und dies nicht Weiterlesen

Hackerangriff auf unsere Homepage

Hallo Leute,

unsere Homepage wurde Opfer einer weltweiten Hackerattacke.

Nicht zuletzt Dank des fachkompeten Einsatzes eines lieber unbenannt bleibend wollenden Spielers aus unserer Mitte konnte der Fehler behoben werden. Weiterlesen

Weihnachtsgruß

Liebe Pétanquefreunde,

das Jahr neigt sich langsam dem Ende entgegen, die Weihnachtsfeiertage stehen kurz vor der Tür.
Viele schöne Ereignisse und Veranstaltungen durften wir erleben und gesellige Stunden gemeinsam verbringen. In der besinnlichen Weihnachtszeit können wir unsere Gedanken noch einmal auf diese vielen schönen Momente zurückschweifen lassen und in Erinnerungen schwelgen. Vielleicht verschickt der eine oder andere noch einen lieben Weihnachtsgruß oder greift zum Telefon und ruft lange nicht gesehene Freunde an; mit solchen kleinen Gesten wird die Weihnachtszeit besonders schön.

Der Vorstand des Hessischen Pétanque Verbandes wünscht allen Mitgliedern und deren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2017, in dem wir uns hoffentlich gesund und munter wiedersehen.

Allez les boules

SAP Fortbildung

Liebe Verantwortliche für die Jugendarbeit in den Landesfachverbänden,

Liebe Verantwortliche für die Jugendarbeit in den Landesfachverbänden, auf dem Jugendverbandstag vor einer Woche hat sich herausgestellt, dass in diesem Jahr auch noch kurzfristig Interesse an der Fortbildung SAP besteht. Daher bietet die dpj wie in 2015 einen Kurs an, der sich an alle wendet, die in den Landesfachverbänden und in den Vereinen Kinder- und Jugendarbeit bereits betreiben oder sich künftig intensiver damit beschäftigen wollen. Der Kurs im Dezember bietet Grundlagenwissen nicht nur im Bereich Training, sondern auch in Themenbereichen wie Ehrenamtsarbeit, Förderungsmöglichkeiten, Jugendschutz, pädagogische Grundsätze etc.

Inhaber/-innen einer Pétanque-C-Trainer-Lizenz können dieses Seminar nutzen, um ihre Lizenz um 4 Jahre zu verlängern.

Dozent der Veranstaltung ist wieder Bernd Wormer. Die Teilnehmendenzahl liegt bei max. 11 Personen. Wenn die Mindestteilnehmendenzahl von 7 Personen nicht zustande kommt, muss der Kurs leider ausfallen.

Die Anmeldefrist endet am 07.12.2016.

Die Veranstaltung beginnt am Samstag, dem 17.12. um 11.00 Uhr und endet am Sonntag, dem 18.12. gegen 14.00 Uhr.

Die Unterbringung erfolgt höchstwahrscheinlich im CVJM-Tagungshaus Kassel http://www.cvjm-tagungshaus-kassel.de Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern. Der Teilnehmendenbeitrag beträgt 75 Euro.

Wie im letzten Jahr haben wir mit dem DPV abgesprochen, dass die Fortbildung zur Verlängerung der C-Trainer-Lizenzen genutzt werden kann.

Die Anmeldung erfolgt direkt beim Jugendsekretär unter:

dpj-info@petanque-dpv.de

Da der Termin so kurzfristig angesetzt ist, erfolgt die Vergabe der Plätze für die Teilnehmenden in der Reihenfolge der Anmeldungen .

Nach Bestätigung der Anmeldung werden die Teilnehmenden eine Aufforderung zur Überweisung des Teilnehmendenbeitrags erhalten – erst mit dem Zahlungseingang ist die Anmeldung verbindlich.

Falls jemand noch Fragen zur Veranstaltung hat, bitte ich um Rückmeldung.

 

Mit sportlichen Grüßen

Jan Mensing

Jugendsekretär im Deutschen Pétanque Verband
Jan Mensing
Heerener Str. 142
59174 Kamen
Tel.: 02307-40505
mobil: 0157-76301834
Fax: 03212-5263732

 
Diese Maßnahme wird mit Mitteln des Kinder- und Jugendplanes des Bundes gefördert.